Kundeninformation

Status, Genehmigungen und Registrierung der Firma gemäß Gewerbeordnung (GewO)

Status: Mathias Pohl ist tätig als Versicherungsmakler und Vertrieb von Finanz-dienstleistungsprodukten - ausgenommen solche nach § 32 Kreditwesengesetz
Genehmigungen: 1. Gem. § 34 d Abs. 1 GewO erteilt
2. Gem. § 34 c GewO erteilt
Erteilt durch: zu 1. Industrie- und Handelskammer zu Kiel, Bergstraße 2, 24103 Kiel, Telefon: 0431/5194-0, Telefax: 0431/5194-234, Email: ihk@kiel.ihk.de, Homepage: www.kiel.ihk24.de
zu 2. Landratsamt Erzgebirgskreis, Az 512/121.272/019/08-rei
Registrierung bei: Deutscher Industrie- und Handelskammertrag (DIHK) e. V., Breite Straße 29, 10178 Berlin, Telefon: +49 (0)30 20308-0, www.vermittlerregister.info
Register-Nr.: D-NUVE-BXB8E-20 (nach Eingabe dieser Reg.-Nr. beim o. a. Register können Sie die hier gemachten Angaben überprüfen)


Beteiligungen von oder an Versicherungsunternehmen

Mathias Pohl besitzt keine direkten oder indirekten Beteiligungen von über 10 Prozent an den Stimmrechten oder am Kapital eines Versicherungsunternehmens.

Kein Versicherungsunternehmen und auch kein Mutterunternehmen eines Versicherungsunternehmens besitzt eine direkte oder indirekte Beteiligung von über 10 Prozent an den Stimmrechten oder am Kapital des Unternehmens „Mathias Pohl“.



Anschrift der Schlichtungsstellen

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin

Ombudsfrau der privaten Bausparkassen
Postfach 30 30 79
10730 Berlin

Ombudsmann Private Kranken und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22
10052 Berlin



Ergänzende Kundeninformation für die Vermittlung von Darlehen (nach EU-Verbraucher-Kreditrichtline)

Status: Die Firma Mathias Pohl ist tätig als Vermittlerin für Finanzdienstleistungs-produkte, insbesondere Darlehen.
Abhängigkeit: Die Firma Mathias Pohl ist unabhängig tätig, d.h. sie ist an keinen Pro-dukt-/Darlehensgeber gebunden und in ihrer Auswahl frei.
Befugnisse: Die Befugnisse der Firma Mathias Pohl beschränken sich ausschließlich auf die Vermittlung; Vollmachten zur Abgabe von Erklärungen oder Ange-boten, oder Annahme von Anträgen o.ä. sind somit nicht erteilt.
Vergütung: Für die Vermittlung verlangt die Firma Mathias Pohl vom Kunden keine Vergütung, vielmehr erhält sie vom Produkt-/Darlehensgeber ein Entgelt für ihre Bemühungen. Die Höhe dieses Entgelts ist produktabhängig, sie ist daher dem jeweiligen Antrag zu entnehmen.
(Neben-)kosten: Die Firma Mathias Pohl erhebt keine weiteren Entgelte. Dem Kunden entstehen durch Mathias Pohl keine weiteren/laufenden Kosten.